Zeit haben — für Familie und Freunde und für meine große Leidenschaft, die Schafzucht — war die Motivation für mich, einen neuen Lebensabschnitt auf dem Hof zu beginnen.

Mit naturnahen Methoden möchte ich hier die Bodenfruchtbarkeit erhalten und bestmögliche Lebensbedingungen für unsere Tiere schaffen. Außerdem veredle ich Ziegenmilch zu Topfen und Käse und stelle Edelbrände, Liköre, Most und verschiedene Essige her.“

Wir über uns

Willkommen beim Pfaffenschlager!

Mit der Revitalisierung des alten Anwesens haben wir uns einen Lebenstraum erfüllt. Unser Hof liegt auf 528 Meter Seehöhe in der Oststeiermark. Sechs Hektar Wald, Weide und Gartenfläche bieten Platz für Mensch und Tier.
Hier versuchen wir, unsere Vorstellungen vom Leben und Arbeiten im Einklang mit der Natur zu verwirklichen:

· Viel Platz für Mensch und Tier

· Erzeugung naturbelassener Lebensmittel

· Kultivierung alter Obst– und Gemüsesorten

· Verzicht auf Mineraldünger und synth. Spritzmittel

· Verzicht auf gentechnisch veränderte Futtermittel

· Erhaltung und Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und Tiergesundheit durch den Einsatz von effektiven Mikroorganismen (EM) und Biolit.

Wir züchten Suffolkschafe, verschiedene Hühnerrassen (Sulmtaler, Brahma, Marans) und halten
gemsfarbige Gebirgsziegen .

„Ein natürlicher Lebensraum, in dem sich Mensch und Tier wohlfühlen—das ist unser Hof für mich. Hier erzeuge ich gesunde Lebensmittel und natürliche Körperpflegeprodukte, verarbeite Schafwolle und sorge für Vielfalt im Gemüsegarten.

Als diplomierte Kräuterpädagogin sind mir Wildkräuter ein ganz besonderes Anliegen. Deshalb biete ich Kurse zu ihrer Verwendung an, und natürlich spielen sie auch in vielen unserer Produkte eine wichtige Rolle.“